Brite erklärt, warum Zürich das beste Trinkwasser hat

Sein Video hat schon über 180'000 Views.

Der YouTuber Tom Scott stellt auf seinem Kanal immer wieder Erstaunliches und Verblüffendes aus der ganzen Welt vor. Vor zwei Tagen veröffentlichte er ein Video über die Stadt Zürich. Darin erklärt der Brite das Trinkwassersystem der Stadt und dass im Notfall ein Reservesystem mit unabhängiger Quelle bereitsteht.

Weiter erwähnt Scott, dass die Schweiz das einzige Land der Welt sei, das für jeden Bewohner einen Platz in einem Atomschutzbunker habe. Zürich sei also bereit, falls die Welt untergehe, stellt der Mann am Ende fest.

Publiziert am 30.08.2018 / 08:51 von Mediabox Team